fbpx

Ladesäulen für Elektroautos sind unsicher

“Schwarzladen” gehört laut Mathias Dalheimer zu den einfachsten Übungen. Er wirft den Betreibern unsichere Zahlungsprotokolle, Manipulierbarkeit und spielend leicht kopierbare Ladekarten vor. Beim beschleunigten Ausbau vernachlässigten sie die Sicherheit. von Bernd Kling am 28. Dezember 2017 , 21:35 Uhr Rund um Ladesäulen für Elektroautos gibt es reichlich Sicherheitsprobleme. Das hat Mathias Dalheimer, der sich schon länger mit der anfälligen Technik Read more about Ladesäulen für Elektroautos sind unsicher[…]

Sicherheitsforscher Haupert enthüllt Mobile-Banking-Hack

Das Tool Nomorp hebelt die Schutzmechanismen von Promon Shield aus, auf die sich viele Apps deutscher Banken verlassen. Vincent Haupert sieht in zusätzlichen Sicherungsmaßnahmen keinen ausreichenden Schutz, wenn Onlinebanking mit nur einer App genutzt wird. von Bernd Kling am 28. Dezember 2017 , 19:27 Uhr Auf dem 34. Chaos Communication Congress (34C3) in Leipzig hat der Erlanger Sicherheitsforscher und Read more about Sicherheitsforscher Haupert enthüllt Mobile-Banking-Hack[…]

Mit einem Stück Alufolie autonome Staubsauger rooten

Obwohl Xiaomi in puncto Security viel richtig macht, lassen sich Staubsauger der Firma rooten – mit einem Stück Alufolie. Das ermöglicht dann den Zugriff auf zahlreiche Sensoren und die Nutzung eines eigenen Cloudinterfaces. Von Hauke Gierow Was macht ein Hacker mit einem autonomen Staubsauger? Root-Rechte darauf erlangen. Denn natürlich sind moderne Staubsauger mit interessanter Technik vollgestopft, die es zu Read more about Mit einem Stück Alufolie autonome Staubsauger rooten[…]

Apple entschuldigt sich und plant vergünstigten Akkutausch

Nach Sammelklagen in den USA entschuldigt sich Apple für die jahrelang geheimgehaltene Drosselung bei iPhones – und will zeitweilig den Akkutausch günstiger anbieten. In Europa ist die erste Sammelklage eingereicht worden. Die wegen der iPhone-Drosselung in den USA eingereichten Sammelklagen gegen Apple bleiben nicht folgenlos: Apple hat sich erstmals seit Bekanntwerden des Vorfalls vor über einer Woche öffentlich dazu bekannt. Das Unternehmen entschuldigt Read more about Apple entschuldigt sich und plant vergünstigten Akkutausch[…]

Willkommen in der eGovernment-Hölle

Das alte Auto ist kaputt und verschrottet. Jetzt muss der Blechhaufen nur noch bei der zuständigen Kraftfahrzeugebehörde abgemeldet werden. Gut, dass es dafür eine tolle eGovernment-Infrastruktur gibt! Leider funktioniert sie ungefähr so gut wie die Fertigstellung des Hauptstadtflughafens BER oder die Demokratie in Nordkorea. Ein Erfahrungsbericht von Hauke Gierow mit eGovernment-Diensten entgegenkommen und ihnen einen besseren Service Read more about Willkommen in der eGovernment-Hölle[…]

Frankreichs Justiz prüft Vorwürfe gegen Epson

Die französische Justiz prüft, ob der Druckerhersteller Epson die Lebenszeit von Produkten absichtlich verkürzt hat. Dabei geht es um falsche Angaben zum Füllstand von Druckerpatronen. Die Staatsanwaltschaft des Pariser Vororts Nanterre hat Vorermittlungen wegen Täuschung und “geplanter Obsoleszenz” eingeleitet, wie die Nachrichtenagentur AFP meldet. Mit diesem Begriff sind Strategien gemeint, um die Lebensdauer von Produkten absichtlich zu verkürzen und Read more about Frankreichs Justiz prüft Vorwürfe gegen Epson[…]

Künstliche Intelligenz

Computerbasierte Entscheidungen können schon heute das Leben vieler Menschen beeinflussen. Was dahinter steckt, und wie man sich gegen künstliche Intelligenz wehren kann, haben Hacker auf dem Kongress des Chaos Computer Clubs gezeigt. Eine Analyse von Friedhelm Greis Dass Computer doof sind, wissen wir spätestens seit dem bekannten Spliff-Lied aus dem Jahr 1982. Doch seit den doofen Computern sogar Read more about Künstliche Intelligenz[…]

FBI und deutsche Ermittler schalten gefährliches Botnetz aus

Deutschen Ermittlern gelingt ein Schlag gegen internationale Cyber-Kriminelle. Gemeinsam mit FBI und internationalen Ermittlern legen Beamte der Kriminalinspektion Lüneburg ein weltweites Botnetz still. Kriminelle hatten darüber mehr als 1,3 Millionen Rechner ferngesteuert und Schadsoftware verbreitet. Das BSI gibt Betroffenen Tipps, wie sie ihre Systeme reinigen können. Deutsche Polizisten haben in Kooperation mit dem FBI und Read more about FBI und deutsche Ermittler schalten gefährliches Botnetz aus[…]

Datenleck bei Paypal-Zukauf betrifft 1,6 Millionen Kunden

Das Unternehmen TIO-Networks ist erst vor einem halben Jahr von Paypal gekauft worden – jetzt stoppt das Unternehmen die Geschäfte wegen einer Sicherheitslücke. Bis zu 1,6 Millionen Nutzer könnten betroffen sein. Bei der zu Paypal gehörenden Firma TIO Networks sollen Daten von bis zu 1,6 Millionen Nutzern durch Schwachstellen in der Infrastruktur gefährdet gewesen sein, Read more about Datenleck bei Paypal-Zukauf betrifft 1,6 Millionen Kunden[…]