fbpx

BOTNETZE wurden aktiviert

BOTNETZE wurden aktiviert

In den letzten Tagen haben wir festgestellt das diverse Botnetze aktiviert wurden.
Die Netze versenden SPAM E-Mails mit Schadsoftware im Anhang und enthalten LINKS mit denen Schadsoftware nachgeladen wird.

Achten Sie bei empfangen von E-Mail Nachrichten genau auf den Absender. Die E-Mails sind teilweise schwer zu erkennen, und werden nicht immer von SPAM Filtern erkannt.

Wie folgt ein Beispiel wie die Absenderadresse dargestellt wird

Fa. Muter – Max Mustermann <m.mustermann@musterdomain.de> <info@musterspam.com>

In manchen Mail Clients, wie z.B. Outlook, werden die Absender nicht korrekt angezeigt wenn diese wie zuvor gezeigt verschachtelt sind.

Im zuvor genannten Beispiel ist die reale Absendeadresse info@musterspam.com

Sollten Sie nicht sicher sein ob es sich um eine seriöse Nachricht handelt wenden Sie sich an Ihren Systemadministrator oder kontaktieren sie uns unter der E-Mail Adresse info@gis-service.net.

Öffnen Sie keinesfalls die Nachricht, sollten Sie die Nachricht schon geöffnet haben klicken keine LINKS und öffnen Sie nicht einen eventuellen Anhang.

Sollten Sie uns kontaktieren, verwenden Sie nicht die weiterleiten Funktion da ansonsten die Gefahr besteht das die E-Mail im Spamfilter gelöscht oder zurück gewiesen wird.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.